Christlich-buddhistischer Dialogkreis - Ein Werkstattbericht

melvin-thambi-unsplash (c) melvin thambi - unsplash.com
melvin-thambi-unsplash

Koordiniert vom Erzbistum Köln , aktuell durch die Autorin Anna-Maria Fischer, gibt es seit langen Jahren einen buddhistisch-christlichen Dialogkreis, der sich seit 2008 jährlich für ein Wochenende im Haus der Stille, Meschede, zu Austausch und gemeinsamer Meditation trifft - in einem Format, das unserer Kenntnis nach bundesweit singulär ist. Von Anfang an waren auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Bistum Aachen dabei. Im vorliegenden Bericht kommen u.a. der Buddhist Christian Licht aus Aachen sowie von christlicher Seite Dr. Georg Evers und Maria Hungerkamp zu Wort.