"Rhythmus - Pausen - Atem holen"

"Das Maß, die Geduld, den Rhythmus lernen - das ist so wichtig." (Volker Nechleba)

Rhythmus pausen atem holen (c) Brigitte Erm
Rhythmus pausen atem holen

Das Anliegen dieses geistlichen Übungsweges lautet:eine stärkere und wachere Wahrnehmung dafür zu entwickeln, welche Rolle Rhythmus, Pausen und Atemholen in unserem Leben spielen; zu versuchen, unseren Pausen eine höhere Qualität zu geben, damit wir unser Leben lebendiger leben können; wahrzunehmen und zu spüren, dass die Qualität von Pausen nicht nur aus einer bloßen Unterbrechung besteht, sondern eine ausgesprochen spirituelle Bedeutung hat bzw. haben kann.

Das vorliegende Material besteht aus fünf Heften im Postkartenformat mit einem beigelegten "Muschelblatt", das dazu dienen soll, sich am Abend Zeit zu nehmen, um sich die "Muscheln" des Tages zu notieren, die von besonderer Bedeutung waren.

© Zusammengestellt von Sr. Christl Winkler sa nach dem Buch "Zeiten zum Aufatmen" von Willi Lambert, Januar 2009
Hrsg.: Fachstelle für Exerzitienarbeit im Bistum Aachen

Zum Preis von 2,50 € erhalten Sie die Heftreihe und zum Preis von 2,50 € die CD-ROM (zzgl. Versandkosten) bei der Fachstelle für Exerzitienarbeit.

Bestellungen bitte an:

Fachstelle für Exerzitienarbeit  im Bistum Aachen

Bettrather Straße 22
41061 Mönchengladbach

Tel.: 0 21 61 / 576 498-85
Fax: 0 21 61 / 576 498-86

Mail: exerzitienarbeit@bistum-aachen.de 
Internet: www.exerzitienarbeit-im-bistum-aachen.de