Spirituelle Autonomie Tagung im Dezember

SpiriAutonomie_stoksy (c) Stosky
SpiriAutonomie_stoksy

Spirituelle Autonomie Tagung im Dezember

Im Kontext der Missbrauchsaufarbeitung in der katholischen Kirche hat es sich das Bistum Limburg zur Aufgabe gemacht, spirituellen Missbrauch zu verhindern und Maßnahmen zur Förderung der spirituellen Autonomie zu entwickeln. Eine Tagung bietet dazu neben theologischer Grundlagenarbeit Vernetzungsmöglichkeiten, Ermutigung sowie Austausch über die Bedeutung für die Praxis. Ziel sind keine fertigen Antworten, sondern vielmehr die Unterstützung eines Prozesses, der auf Veränderungen in Haltung und Kultur in vielen Bereichen zielt.

Die Tagung zu diesem bislang kaum behandelten Thema findet am 2. und 3. Dezember 2022 in Frankfurt/Main statt.

Mehr Informationen