Fastenzeit, geistlich
Exerzitien im Alltag

2024_Ex.i.A_ (c) Bistum Münster
2024_Ex.i.A_

Geistliche Fastenzeit

Jede Beziehung lebt von Pflege. Die sieben Wochen zwischen Karneval und Ostern sind eine gute Gelegenheit, die Beziehung zu Gott zu pflegen. Das geht leichter in Begleitung. Das bieten Exerzitien im Alltag, die ein Übungsweg für den Glauben sein wollen. Angebote gibt es in vielen Pfarrgemeinden, z.B. in Eschweiler
oder im Aachener Haus Damiano
Es gibt auch gute online-Angebote in ökumenischer Trägerschaft, z.B. mit dem Motto "beziehungsweise"
oder als kontemplativer Weg mit biblischer Überschrift „Ich bin da“ aus Münster/Vechta:

Sollten Sie als Begleiter:in von Exerzitien im Alltag eine fertige Vorlage für ein Angebot in Ihrem Umfeld suchen, können Sie sich an Sr. Martina Kohler SspS, Pastoralreferentin in Eschweiler, wenden. Sie stellt auf Anfrage ihren aktuellen Kurs für die Fastenzeit 2024 „Einfach leben“ gerne zur Verfügung. Tel.: 02403 / 8396559,
E-Mail: schwester.martina@eschweiler-kirche.de