Einzelexerzitien und Einzelexerzitien mit Gemeinschaftselementen

Diese Kursformen sind ganz auf den Weg des Einzelnen ausgerichtet und haben daher in der Regel kein vorgegebenes Thema.

Im Mittelpunkt stehen täglich mehrere persönliche Gebets- oder Betrachtungszeiten und das regelmäßige Begleitgespräch. Durchgehendes Schweigen ist notwendig und selbstverständlich.

Dauer: ca. sechs bis zehn Tage

  • Angebote Einzelexerzitien
  • Angebote Einzelexerzitien mit Gemeinschaftselementen

Exerzitien in Oswiecim, "am Rande von Auschwitz"
Kontakt: Pfr. Dr. Manfred Deselaers, Auschwitz
Auslandsseelsorger der Deutschen Bischofskonferenz
am Zentrum für Dialog und Gebet in Oświęcim
Ul. Kolbego 1, 32-602 Oświęcim, Polen
Tel.: 00 48 / 33 / 84 31 000 oder 00 48 / 33 / 84 30 888, Fax: 00 48 / 33 / 84 31 001
E-Mail: manfred@cdim.pl
http://www.cdim.pl